//Debug
HB_Huepfburgen HB_Eventmodule
Huepfburg1 Preis1 Details_HB1 Verfuegbar_HB1 Anfrage_HB1

Huepfburg2 Preis2 Details_HB2 Verfuegbar_HB2 Anfrage_HB2

Huepfburg3 Preis3 Details_HB3 Verfuegbar_HB3 Anfrage_HB3

Huepfburg4 Preis4 Details_HB4 Verfuegbar_HB4 Anfrage_HB4

Huepfburg5 Preis5 Details_HB5 Verfuegbar_HB5 Anfrage_HB5

Huepfburg6 Preis6 Details_HB6 Verfuegbar_HB6 Anfrage_HB6

EM_Huepfburgen EM_Eventmodule
Eventmodul1 Preis1 Details_EM1 Verfuegbar_EM1 Anfrage_EM1

Eventmodul2 Preis2 Details_EM2 Verfuegbar_EM2 Anfrage_EM2

Eventmodul3 Preis3 Details_EM3 Verfuegbar_EM3 Anfrage_EM3

Eventmodul4 Preis4 Details_EM4 Verfuegbar_EM4 Anfrage_EM4

Eventmodul5 Preis5 Details_EM5 Verfuegbar_EM5 Anfrage_EM5

Close Ansicht1 Ansicht2 Ansicht3 Ansicht4

Close

Anrede

Name *

Email *

Telefonnummer

Mitteilung

* Pflichtfelder


Kopie an eigene Emailadresse

Close

von

bis

Hüpfburgen

Eventmodule

Firmensitz:

Königsburgen Oberhausen GbR
Beethovenstr. 57
46145 Oberhausen
Tel.: +49 (0) 208 98 90 13 81

Abhollager:

Beethovenstr. 57
46145 Oberhausen
Abholung nach Vereinbarung

PfeilLinks
PfeilRechts
Close Verfuegbarkeit Zur Anfrage

Herzlich Willkommen bei Königsburgen Oberhausen GbR.


Bei uns finden Sie Hüpfburgen, Eventmodule und Konferenztechnik. Unsere Hüpfburgen sind in verschiedenen Größen verfügbar und eignen sich für Kinder fast aller Altersgruppen. Wenn Sie eher auf der Suche nach Elementen für ältere Kinder und Jugendliche sind, legen wir Ihnen unsere Eventmodule ans Herz, die besonders den Spaß- und Wettkampfcharakter hervorheben.

Neben unseren aufblasbaren Attraktionen umfasst unser Portfolio auch eine Konferenzanlage mit bis zu 12 Mikrofonen. Bei Interesse an unserer Konferenzanlage kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular.

Durch die verkehrsgünstige Lage in Oberhausen sind wir Ihr Partner für kostensparende Selbstabholung im gesamten Ruhrgebiet. Sollten Sie an Transportprobleme stoßen, helfen wir Ihnen ebenfalls gerne weiter.

Die Module eignen sich besonders für Pfarr- und Gemeindefeste, aber auch Straßenfeste und Firmenveranstaltungen sowie Kindergeburtstage werden mit ihnen zu Erlebnissen der besonderen Art.

GalerieBild1
GalerieBild2
GalerieBild3
GalerieBild4
GalerieBild5
GalerieBild6
GalerieBild7
GalerieBild8
GalerieBild9
GalerieBild10
GalerieBild11
GalerieBild12
GalerieBild13
GalerieBild14
GalerieBild15
GalerieBild16
GalerieBild17
GalerieBild18
GalerieBild19
GalerieBild20
GalerieBild21
GalerieBild22
GalerieBild23
GalerieBild24
GalerieBild25
GalerieBild26
Close PfeilLinks PfeilRechts Galerie Bild Galerie Bild

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Königsburgen Oberhausen GbR



§1 Geltungsbereich


Für alle Geschäftsbeziehungen der Königsburgen Oberhausen GbR (nachfolgend Vermieter) gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB), sofern keine abweichenden Vereinbarungen getroffen wurden.

Gegenbestätigungen des Mieters unter Hinweis auf dessen Geschäftsbedingungen werden hiermit widersprochen. Allgemeine Vertragsbedingungen des Mieters werden nur Vertragsgegenstand, soweit sie vom Vermieter ausdrücklich anerkannt wurden.

§2 Vertragsbindung


Alle Aufträge sind für den Vermieter erst dann verbindlich, wenn dem Auftraggeber eine schriftliche Auftragsbestätigung erteilt wurde. Der Mieter kann nicht vom Mietvertrag zurücktreten, wenn der Mietzweck aus Gründen entfällt, die nicht in der Verantwortlichkeit des Vermieters liegen.

§3 Preise und Konditionen


1. Maßgeblich sind die bei Vertragsabschluss vereinbarten und auf der Auftragsbestätigung vermerkten Preise und Konditionen. Bis acht Wochen vor dem vereinbarten Abholungs-/Lieferdatum ist eine Stornierung gegen eine Bearbeitungsgebühr von 50€ möglich.

2. Im Falle einer Stornierung durch den Mieter weniger als acht Wochen vor dem vereinbarten Abholungs-/Lieferdatum, fallen folgende Stornierungsgebühren an:

a) Bis vier Wochen vor dem vereinbarten Abholungs-/Lieferdatum: 50% des Mietpreises (zuzüglich Mehrwertsteuer)
b) Ab zwei Wochen vor dem vereinbarten Abholungs-/Lieferdatum: 70% des Mietpreises (zuzüglich Mehrwertsteuer)
c) Bis einen Tag vor dem vereinbarten Abholungs/Lieferdatum: 80% des Mietpreises (zuzüglich Mehrwertsteuer).

3. Sollte der Mietgegenstand vom Mieter nicht zum vereinbarten Zeitpunkt zurückgegeben werden, fallen für jeden zusätzlichen Tag Kosten in Höhe der doppelten Tagesmiete an. Darüber hinaus werden die Kosten für eventuelle Ansprüche Dritter gegen den Vermieter, die in Folge des nicht pünktlich zurückgegebenen Mietgegenstandes angefallen sind, in Rechnung gestellt.

§4 Mietbedingungen


1. Der Mietgegenstand ist vom Mieter beim Empfang auf Unversehrtheit zu überprüfen und durch Unterschrift auf dem Lieferschein zu bestätigen. Offensichtliche Mängel oder Beschädigungen sind vom Auftraggeber sofort bei Abholung anzuzeigen. “Verdeckte” Mängel sind dem Vermieter spätestens beim Aufbau der Aktion telefonisch zu melden. Spätere Reklamationen sind ausgeschlossen.

2. Die Mietgegenstände sind vom Mieter pfleglich und ordnungsgemäß zu behandeln. Die Gebrauchsanweisung und die Regeln zu jedem Gerät sind zu beachten und einzuhalten. Bei unsachgemäßer Behandlung der Hüpfburgen und Eventmodule werden dem Mieter die Reinigungs- und Reparaturkosten in Rechnung gestellt.

3. Alle aufblasbaren Attraktionen sind ausschließlich ohne Schuhe zu betreten. Auch das Essen und Trinken ist auf den Attraktionen nicht gestattet.

4. Bei Diebstahl oder mutwilliger Beschädigung durch Dritte, hat der Mieter umgehend die Polizei zu informieren und Strafanzeige zu stellen.

5. Ist eine Lieferung/Aufbau vereinbart worden, so hat der Auftragsgeber dafür Sorge zu tragen, dass der Aufstellungsort mit dem PKW + Anhänger zu erreichen ist. Außerdem muss ein Stromanschluss in maximal 40m Entfernung vorhanden sein.

6. Der Mieter ist bei der Abholung der Attraktion in den Aufbau, die Benutzung sowie spezielle Eigenschaften und mögliche Gefahren einzuweisen.

7. Sollte es zu Verschmutzungen und/oder Beschädigungen während der Mietzeit gekommen sein, so ist dies bei Rückgabe/Abholung des Gerätes dem Vermieter unverzüglich mitzuteilen. Ist das Gerät bei Abholung durch den Vermieter bereits abgebaut bzw. das Gerät bei Selbstabholung nach der Benutzung durch den Mieter abgebaut worden und ist daher eine Kontrolle seitens des Vermieters nicht möglich, hat der Vermieter bis zur nächsten Veranstaltung oder aber maximal 14 Tage nach Rückgabe Zeit, eventuelle Beschädigungen und Verschmutzungen festzustellen und diese dem Mieter nachträglich in Rechnung zu stellen.

8. Bei Beschädigungen oder Verlust von Zubehör und/oder der gesamten Attraktion wird der Wiederbeschaffungspreis erhoben.

§5 Haftung


1. Die Benutzung der Hüpfburgen und Aktionsgeräte erfolgt auf eigene Gefahr. Jegliche Haftung und Schadensersatzansprüche gegen den Vermieter sind ausgeschlossen.

2. Während der Mietzeit haftet der Auftragsgeber für alle Beschädigungen, sowie für Verlust und Fehlmengen. Der Vermieter empfiehlt dem Mieter eine entsprechende Versicherung abzuschließen.

3. Der Mieter ist verpflichtet, alle notwendigen und behördlichen Auflagen zu beachten und notwendige Genehmigungen einzuholen. Insoweit stellt er den Vermieter von jeglichen Ansprüchen frei. Dies bezieht sich insbesondere auch auf eventuelle GEMA- Gebühren, die bei der Anmeldung und Miete von Beschallungsanlagen entstehen. Dies gilt auch, wenn die Bedienung durch das Personal des Vermieters erfolgt.

§6 Betriebsgefahr


Der Vermieter weist den Mieter ausdrücklich darauf hin, dass dieser selbst für die Sicherheit zu sorgen hat und alle Geräte durch mindestens eine erwachsene Aufsichtsperson betreut werden müssen. Dies gilt insbesondere für elektrische Geräte, sowie für aufblasbare Attraktionen, die bei Regen und/oder starker Feuchtigkeit nicht betrieben werden dürfen.

§7 Gerichtsstand


Der Gerichtsstand für beide Parteien ist Oberhausen.

§8 Salvatorische Klausel


Sollten sich einzelne Bestimmungen ganz oder teilweise als unwirksam oder undurchführbar erweisen oder infolge Änderungen der Gesetzgebung nach Vertragsabschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleiben die übrigen Vertragsbestimmungen und die Wirksamkeit des Vertrages im Ganzen hiervon unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll die wirksame und durchführbare Bestimmung treten, die dem Sinn und Zweck der nichtigen Bestimmung möglichst nahe kommt. Erweist sich der Vertrag als lückenhaft, gelten die Bestimmungen als vereinbart, die dem Sinn und Zweck des Vertrages entsprechen und im Falle des Bedachtwerdens vereinbart worden wären.

Web

Impressum


Königsburgen Oberhausen GbR
Beethovenstr. 57
46145 Oberhausen

Tel.: +49 (0) 208 98 90 13 81




USt-IdNr.: DE279287125

Webmaster: Daniel Mertesacker



Haftungsbeschränkung:

Wichtiger Hinweis zu allen Links auf dieser Homepage:
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
"Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diesen Inhalten nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angebrachten externen Links."

Datenschutzerklärung gemäß Teledienstdatenschutzgesetz (TDDSG)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Nutzung der von uns angebotenen Webseiten. Sie gilt nicht für die Webseiten anderer Dienstanbieter, auf die wir lediglich durch einen Link verweisen. Bei der Nutzung unserer Webseiten bleiben Sie anonym, solange Sie uns nicht von sich aus freiwillig personenbezogene Daten zur Verfügung stellen. Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn dies für die Nutzung der auf der Webseite angebotenen Leistungen, insbesondere Formularangebote, erforderlich ist.

Wir werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten streng vertraulich behandeln. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung geben wir keine persönlichen Daten weiter, es sei denn, dass wir rechtlich dazu verpflichtet sind. Wir weisen jedoch darauf hin, dass es bei der Übermittlung von Daten im Internet immer dazu kommen kann, dass Dritte Ihre Daten zur Kenntnis nehmen oder verfälschen.

Sofern Sie es von uns verlangen, gewähren wir Ihnen Einblick in die über Sie gespeicherten Daten, beziehungsweise löschen diese. Wenn Sie Daten berichtigen, löschen oder einsehen wollen, genügt hierfür ein Schreiben an die im Impressum angegebene Adresse.

Im Rahmen der Benachrichtigung unserer Kunden über Produktneuheiten, etc. senden wir Ihnen E-Mails nur zu, sofern Sie uns Ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Mitteilung versendet


Sie haben uns eine Mitteilung mit den folgenden Daten zukommen lassen:

Anrede:

Name:

Email:

Telefon:

Mitteilung: